· 

Warum ist die tägliche Reinigung so wichtig?

Das A und O der täglichen Pflege ist die Hautreinigung

Damit unsere Haut lange schön, fein und jung bleibt, ist die richtige Reinigung die Grundlage einer guten Pflege. Unser gutes Aussehen ist nämlich unsere Visitenkarte. Gepflegte Menschen haben einfach mehr Erfolg!

Meine Empfehlung : morgens und abends die typgerechte Hautreinigung.

Abends ist klar: Unsere Haut ist verschmutzt durch Umweltbelastung, wir haben geschwitzt und vielleicht auch Make-up aufgetragen.

Nachts, wenn wir schlafen, arbeitet die Haut. Schlackstoffe liegen morgens auf der Haut. Deshalb auch morgens unbedingt reinigen, da wir diese ja nicht wieder zusammen mit der morgendlichen Hautpflege in die Haut einmassieren wollen.

Wasser alleine kann Schmutz nicht binden. Nicht umsonst nimmt man ja auch Shampoo zum Haare waschen oder Spülmittel um das Geschirr sauber zu bekommen. Wäre ja alles überflüssig, wenn Wasser alleine richtig reinigen würde.

Die richtige Hautreinigung besteht immer mindestens aus 2 Schritten. In meinem Institut erhalten Sie ihre persönliche abgestimmte Reinigung, nach Hautanalyse.