Sie haben Hautprobleme?

Eine schöne und gesunde Haut ist kein Zufall

Sie leiden unter Pigmentstörungen?

Pigmentstörungen der Haut

Melanozyten können durch verschiedene Reize zu einer Steigerung ihrer Aktivität (Melaninproduktion) stimuliert werden. Je nach Ausdehnung ist die Pigmentierung flächig oder lokal, oft auch bizarr begrenzt. Auch hormonelle Reize können eine Hyperpigmentierung bewirken.

Sommersprossen (Epheliden) → anlagebedingte braune Flecken treten im Gesicht oder am Oberkörper auf, ausgelöst auch durch UV- Strahlung.

Altersflecken (Lentigo senilis ) sind braune Flecken an den Handrücken, Unterarmen und im Gesicht. Sie sind die Folge langjähriger Lichteinwirkung UV- Bestrahlung).

Melasma (Chloasma) → häufig bei Hauttyp Ι,ΙΙ & ΙΙΙ.  Hier treten bräunliche Pigmentierungen an der Stirn, Schläfen und Wangen auf. Sie sind unregelmässig geformt und können zu grösseren Flächen zusammen fliessen. Die Pigmentierungen verstärken sich in der Sonne. Ursachen können hormonelle Faktoren (z.B. Schwangerschaft, Pilleneinnahme), Kosmetika (Vaseline oder Bergamotteöl), Parfüm oder Medikamente sein.


Wir bieten Lösungen

weltweiter Bestseller ....bei Depigmentierungsbehandlung...über 7.000.000 Anwender können nicht irren...

Abhilfe schaffen... aber wie?  Wir beraten Sie gerne!